Mittwoch, 9. August 2017

Vetrauensfall

Ein kurzer Urlaubsgruß an Euch mit meinem Lieblingsbild der letzten Woche:
Samus Vertrauensfall!  

(kleine Vorführung bei der Kindersegnung)
Die Beiden haben zu Hause geübt. Samu fragt: "Bereit?" Und wenn der Papa "Ja!" sagt, lässt er sich nach hinten fallen. Steif wie ein Brett. Bis er kurz davor ist auf dem Boden aufzuschlagen. Dann fängt ihn Heio auf. (mir bleibt das Herz fast stehen beim Zuschauen!) Samu lacht.Und ist voller Vertrauen. Klar fängt ihn der Papa auf!
Um dieses kindliche Vertrauen beneide ich ihn. Ich bin bei der Übung viel verkrampfter. Heio sagt zwar: "Jetzt mach dich einfach mal locker, ich fang dich doch auf!" Aber ich bin mir nicht so sicher ob er mein Gewicht auch noch kurz vor dem Boden auffangen kann. (ich will es lieber nicht drauf ankommen lassen ;-)).
Gerade ist einiges los bei uns, trotz Urlaub. Eigentlich vor allem richtig gute Dinge (ich werde noch berichten). Aber trotzdem spüre ich, wie ich mich innerlich verkrampfe und mich frage ob ich das alles so stemmen kann. Immer wieder versuche ich mein Herz zu beruhigen und auf das freundliche Flüstern zu hören, von dem ich hoffe dass es Jesus ist: Christina, du kannst dich ruhig fallenlassen. Ich stehe hinter dir. Hab keine Angst. Ich kann das alles halten. Und dann versuche ich innerlich loszulassen. Etwas verkrampft. Wie heisst noch dieser Spruch: Wer loslässt, wird gehalten. Das will ich erleben. Ich übe weiter. Bis ich ganz entspannt in seinen Armen lande und lachend sagen kann: "Klar fängt mich mein Papa auf!"

Kommentare:

  1. ein ungewöhnlich kurzer Beitrag!
    Doch deswegen nicht weniger wahr als die langen Texte.

    AntwortenLöschen
  2. Klar, fängt mich mein Papa auf!<3

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich möchte mich auch gerne so einfach fallen lassen, wie Samu. Mir ist bei der Segnung auch kurz das Herz stehen geblieben. Aber sein Vertrauen hat mir auch Mut gemacht. Danke! Ihr seid eine großartige Familie, die Gott ni immer auffangen wird!!! LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach DANKE liebe Doro!!! Schön wars mit euch bei der Segnung! Ganz liebe Grüße zurück zu dir und habt schöne Urlaubstage!!!

      Löschen